Thorax- und Trokarkatheter

In Verbindung mit Thorax-Drainage-Systemen können verschiedene Thorax- und Trokarkatheter zur effektiven Drainage eingesetzt werden.

Thorax- und Trokarkatheter

Thoraxkatheter

Thorax- und Trokarkatheter

THORAXKATHETER gewährleisten eine effektive Drainage nach chirurgischen Eingriffen im Brustkorb.
Der Katheter wird intraoperativ platziert, befreit die Pleurahöhle von Gas- und Flüssigkeitsansammlungen und dient der Wiederherstellung und Aufrechterhaltung von Druckverhältnissen.

  • 6 seitlich versetzt angebrachte elliptische Lateralaugen garantieren eine sichere und patientenschonende Drainage
  • Mit atraumatische Spitze
  • Thermosensibles Material
  • Mit Röntgenkontraststreifen für eine optimale Lagekontrolle
  • Mit Längenmarkierungen für eine exakte Positionierung
  • Erhältlich in gerader und rechtwinkliger Form
  • Für eine mehrtägige Anwendung geeignet
  • Einzeln steril verpackt 
Artikeltabelle öffnen

SILIKON-Thoraxkatheter

Bild3_Produkte_Thoraxdrainage_Katheter_Silikon-Thoraxkathete

SILIKON-THORAXKATHETER zeichnen sich durch besonders flexible Materialeigenschaften und eine hohe Gewebeverträglichkeit aus.

  • 6 seitlich versetzt angebrachte elliptische Lateralaugen garantieren eine sichere und patientenschonende Drainage
  • Mit atraumatischer Spitze
  • Thermosensibles Material
  • Mit Röntgenkontraststreifen für eine optimale Lagekontrolle
  • Mit Längenmarkierungen für eine exakte Positionierung.
  • Erhältlich in gerader und rechtwinkliger Form
  • Das distale Ende ist zur besseren Konnektion an das Thorax-Drainage System schräg, wellenförmig angeschnitten
  • Für eine mehrtägige Anwendung geeignet
  • Einzeln steril verpackt
Artikeltabelle öffnen

Trokarkatheter

Bild4_Produkte_Thoraxdrainage_Katheter_Trokarkatheter

Der TROKARKATHETER ist ein medizinisches Punktionsinstrument zur Drainage von Flüssigkeiten aus Körperhöhlen. Er ermöglicht die Penetration und Platzierung nach Monaldi & Bülau mit minimalem Trauma.

  • Eine hohe Knickstabilität gewährleistet eine leichte Einführung
  • Die distale Spitze ist so geformt, dass die Gewebe auseinander geschoben werden ohne Verletzungen von Nerven oder Blutgefäßen herbeizuführen.
  • Mit Röntgenkontraststreifen und kontrastgebender distaler Spitze für eine optimale Lagekontrolle
  • 3 versetzt angebrachte elliptische Lateralaugen zur sicheren und patientenschonenden Drainage
  • Der Trokarspieß aus Metall ist zur sicheren Handhabung fest mit einem Kunststoffknauf verbunden
  • Einzeln steril verpackt
Artikeltabelle öffnen

Wir sind für Sie da:

Primed Halberstadt Medizintechnik GmbH
Straße des 20. Juli 1
38820 Halberstadt

Sie erreichen uns:

Tel.: + 49 (0) 39 41 – 6 68 6
Fax: + 49 (0) 39 41 – 2 45 65
E-Mail: primed@primed-halberstadt.de