Pleurapunktionssets – eine effektive Therapiemöglichkeit

Bei Vorliegen eines Pleuraergusses, d.h. einer Ansammlung von Luft und/oder Flüssigkeit im Pleuraspalt zwischen Rippen- und Lungenfell, kann es zu lebensbedrohlichen Behinderungenen der Lungen- und Herzfunktion kommen. Eine einmalige Nadelpunktion zur Entfernung von Luft oder Flüssigkeit bietet eine effektive Therapiemöglichkeit.

PLEURAPUNKTIONSSETS

PLEURAPUNKTIONSSET mit 1 Punktionsnadel

Pleurapunktionssets
  • Drainagebeutel (2.000 ml) mit Schlauchanschluß
  • Schlauchverlängerung mit Drei-Wege-Hahn
  • Spritze (50 ml)
  • Punktionsnadel Ch. 6
VPE/ VSE Artikelnummer
25 21105

VPE/VSE = Verpackungseinheit/ Versandeinheit

PLEURAPUNKTIONSSET mit 3 Punktionsnadeln

Bild3_Pleurapunktionsset_mit_3_nadel
  • Drainagebeutel (2.000 ml) mit Schlauchanschluß
  • Schlauchverlängerung mit Drei-Wege-Hahn
  • Spritze (50 ml)
  • Punktionsnadel Ch. 3
  • Punktionsnadel Ch. 5
  • Punktionsnadel Ch. 6
VPE/ VSE Artikelnummer
25 21104

VPE/VSE = Verpackungseinheit/ Versandeinheit

PLEURA-SAFE® Pleurapunktionsset

  • Drainagebeutel (2.000 ml) mit Schlauchanschluß und Beutelauslass
  • Röntgenfähiger Katheter (Ch. 8) mit integrierter Sicherheitspunktionsnadel (14G, 170 mm) und automatischem  Drei-Wege-Ventil
  • Spritze (60 ml)
VPE/ VSE Artikelnummer
20 70155

VPE/VSE = Verpackungseinheit/ Versandeinheit

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Einfache Handhabung durch verwechslungssicheres Drei-Wege-Ventil

Besonders sicher (3 Sicherheitsventile, – an Punktionsnadel, Katheter und Drei-Wege-Ventil)

Farbindikator an Punktionsnadel zeigt das Eindringen in den Pleuraraum an

Ohne Umstellen  können Flüssigkeit oder Luft aspiriert und anschließend durch Leeren der Spritze in den Beutel gedrückt werden

Veresnadel reduziert das Risiko eines eines iatrogenen Pneumothorax (verfügt über eine stumpfe Spitze, solange kein Druck ausgeübt wird)

Das System ermöglicht Aspiration sowohl direkt über die Punktionsnadel als auch über den Katheter

Bei rezidivierenden Ergüssen kann der Katheter auch kurzzeitig als „Mini-Drain“ belassen werden, ein nochmaliges Punktieren ist nicht notwendig

Katheter mit Punktionssnadel (Veresnadel)

Roter Farbindikator bestätigt Eindringen in den Pleuraraum

Absaugung direkt über die Punktionsnadel oder den Katheter möglich

Geschlossenes System: selbstschließendes Ventil nach Entfernen der Nadel; 2 -Wege Hahn für doppelte Sicherheit

Verwechslungssicheres Drei-Wege-Ventil

Veresnadel (stumpfe Spitze, solange kein Druck ausgeübt wird)

DRAINAGEBEUTEL

Bild4_Pleurapunktionsset_Drainagebeutel
  • Fassungsvermögen 2.000 ml
  • Schlauchanschluss mit Luer-Lock Konnektor
  • Mit Skalierung
VPE/ VSE Artikelnummer
50 21106

VPE/VSE = Verpackungseinheit/ Versandeinheit

Wir sind für Sie da:

Primed Halberstadt Medizintechnik GmbH
Straße des 20. Juli 1
38820 Halberstadt

Sie erreichen uns:

Tel.: + 49 (0) 39 41 – 6 68 6
Fax: + 49 (0) 39 41 – 2 45 65
E-Mail: primed@primed-halberstadt.de