Niedrigvakuum-Systeme MINI

Niedrigvakuum-Systeme MINI werden zur schonenden Wunddrainage in sensiblem Gewebe eingesetzt. Über einen manuell komprimierbaren Faltenbalg wird ein Niedrigvakuum aufgebaut, das die post-operative Wunddrainage ermöglicht.

Niedrigvakuum-Systeme MINI

Über einen manuell komprimierbaren Faltenbalg wird bei den MINI – Systemen ein Niedrigvakuum aufgebaut, das eine schonende Wunddrainage im sensiblen Gewebe ermöglicht. Die MINI Niedrigvakuum-Systeme sind komplett PVC-frei und bestehen aus einem Faltenbalg und einem Redondrain aus Polyurethan mit Trokar.

MINI – System 20 ml

  • MINI-Redon-Faltenbalg (20 ml) mit Universalschraubkonnektor zur Aufnahme von Redon-Drains Ch. 6 und Ch. 8
  • Mit weichem Redon-Drain aus Polyurethan (PU) mit Trokar (vorkonnektierter Einmal-Führungsnadel)
VPE/VSE Ch. Artikelnummer
20/160 6 21614
20/160 8 21615

VPE/VSE = Verpackungseinheit

MINI – System 50 ml

  • MINI-Redon-Faltenbalg (50 ml) mit Universalschraubkonnektor zur Aufnahme von Redon-Drains Ch. 6 und Ch. 8
  • Mit weichem Redon-Drain aus Polyurethan (PU) mit Trokar (vorkonnektierter Einmal-Führungsnadel)
VPE/VSE Ch. Artikelnummer
10/80 6 21635
10/80 8 21636

VPE/VSE = Verpackungseinheit

MINI-Redon-Faltenbalg

  • Mit Universalschraubkonnektor zur Aufnahme von Redon-Drains Ch. 6 und Ch. 8
  • Durch Zusammendrücken entsteht ein negativer Druck im Niedrigvakuumbereich
  • Transparentes Material ermöglicht Kontrolle der Drainageflüssigkeit
VPE/VSE Artikelnummer
20/160 Faltenbalg 20 ml 21612
10/80 Faltenbalg 50 ml 21637

VPE/VSE = Verpackungseinheit

Wir sind für Sie da:

Primed Halberstadt Medizintechnik GmbH
Straße des 20. Juli 1
38820 Halberstadt

Sie erreichen uns:

Tel.: + 49 (0) 39 41 – 6 68 6
Fax: + 49 (0) 39 41 – 2 45 65
E-Mail: primed@primed-halberstadt.de