PASSIV-DRAINAGEN

PASSIV-Drainagen werden post-operativ zur offenen oder halboffenen Wunddrainage mittels Schwerkraft eingesetzt.

PASSIV-DRAINAGEN

Diese Drainage-Systeme bestehen aus einem Drainagebeutel, der stets mit einem Rückschlagventil ausgestattet ist zur Verhinderung von Sekretrückfluss, und einem gewebefreundlichem Silikondrain.

PASSIV-Drainage mit Silikon-Softdrain

  • Drainagebeutel 500 ml mit Rückschlagventil und großlumigem Ablaßstutzen
  • Silikon-Softdrain mit Röntgenkontraststreifen, atraumatischer Spitze und 6 Augen wechselseitig perforiert
Artikeltabelle öffnen

PASSIV-Drainage mit Silikon-Kapillardrain

  • Drainagebeutel 500 ml mit Rückschlagventil und großlumigem Ablaßstutzen
  • Silikon-Kapillardrain mit Röntgenkontraststreifen und asymmetrischen Innenstegen
Artikeltabelle öffnen

Wir sind für Sie da:

Primed Halberstadt Medizintechnik GmbH
Straße des 20. Juli 1
38820 Halberstadt

Sie erreichen uns:

Tel.: + 49 (0) 39 41 – 6 68 6
Fax: + 49 (0) 39 41 – 2 45 65
E-Mail: primed@primed-halberstadt.de